Wilde Kost am offenen Feuer
Leben zwischen Tradition und Moderne
Veranstaltungen im Westallgäu
Im Westallgäu und am nahe liegenden Bodensee ist das kein Widerspruch. Genießen Sie die freundschaftliche und ungezwungene Atmosphäre auf den zahlreichen Festen der Region.

Wandern sie mit unseren geschulten Wanderführern auf den Spuren des Wassers. Sammeln Sie mit unseren Kräuterexperten Allgäuer Wildkräuter. Entdecken Sie beim „Samstagspilgern“ das Pilgern für sich. Lernen Sie bei einer Sennereibesichtigung und beim Kässpatzenkochkurs, wie der Käse auf den Teller kommt. Diese und viele weitere Angebote finden Sie im Westallgäuer Veranstaltungskalender.

Die ganz besonderen Highlights wie den Lindenberger Huttag oder das Internationale Käse- und Gourmetfest haben wir in der Rubrik „Veranstaltungshighlights“ für Sie zusammengefasst.

1 bis 20 von 9412345
 
Deutsches Hutmuseum
Museumplatz 1 88161 Lindenberg
Deutschland
So.
07
März
2021
Abgesagt
Ort: Lindenberg
Wo: Deutsches Hutmuseum in Google Maps öffnen
Zeitraum: 07.03.2021 15:00 Uhr
Diese Veranstaltung wurde abgesagt.
Sonntagsführung im Deutschen Hutmuseum
Lernen Sie die außergewöhnliche Geschichte der Hutstadt Lindenberg kennen, erfahren Sie, wie ein Filzhut und ein Hut aus Strohborten gefertigt werden und spazieren Sie durch 300 Jahre Hutmodegeschichte.
Anmeldung

Anmeldung erbeten unter: 08381/92843-10
Kosten: 3 € Führung + erm. Eintritt 5,50 €
Teilnehmerzahl: mind. 5

 
Scheidegg-Tourismus
Rathausplatz 8 88175 Scheidegg
Deutschland
Sa.
13
März
2021
Ort: Scheidegg
Wo: Scheidegg-Tourismus in Google Maps öffnen
Zeitraum: 13.03.2021 14:00 Uhr
Führung: „Willkommen in Scheidegg“

Dieser Rundgang führt die Teilnehmer zu den schönsten Ecken und Sehenswürdigkeiten des Ortskernes. Frau Müller leitet die Führung sachkundig und weiß Interessantes und Spannendes aus der Geschichte und Gegenwart zu erzählen.

Begrenzte Teilnehmerzahl!

Anmeldung bis Vortag 17:00 Uhr, Scheidegg-Tourismus, Tel. 08381 89422-33 oder bis spätestens Samstag 12:00 Uhr Christians Dorfkiosk, Tel. 08381 89422-55. Teilnahmegebühr 5,00 EUR (mit Allgäu-Walser-Card kostenfrei).

 
Deutsches Hutmuseum
Museumplatz 1 88161 Lindenberg
Deutschland
So.
14
März
2021
Ort: Lindenberg
Wo: Deutsches Hutmuseum in Google Maps öffnen
Zeitraum: 14.03.2021 15:00 Uhr
Familienführung im Deutschen Hutmuseum
Warum ist Lindenberg Hutstadt? Was haben denn Pferdehändler damit zu tun? Und wie entstehen Strohhüte? Warum gibt es einen Haifisch im Museum?

In einer familiengerechten und abwechslungsreichen Führung erfährt die ganze Familie spannende Geschichten rund um den Hut. Danach probieren wir gemeinsam aus, wer die besten Strohhutflechter in der Familie sind.

Anmeldung

Anmeldung im Deutschen Hutmuseum unter Tel. 08381/92843-20
Mindestteilnehmerzahl: 5, maximal 20 Personen

 
Deutsches Hutmuseum
Museumplatz 1 88161 Lindenberg
Deutschland
So.
21
März
2021
Ort: Lindenberg
Wo: Deutsches Hutmuseum in Google Maps öffnen
Zeitraum: 21.03.2021 15:00 Uhr
Sonntagsführung im Deutschen Hutmuseum
Lernen Sie die außergewöhnliche Geschichte der Hutstadt Lindenberg kennen, erfahren Sie, wie ein Filzhut und ein Hut aus Strohborten gefertigt werden und spazieren Sie durch 300 Jahre Hutmodegeschichte.
Anmeldung

Anmeldung erbeten unter: 08381/92843-10
Kosten: 3 € Führung + erm. Eintritt 5,50 €
Teilnehmerzahl: mind. 5

 
Scheidegg-Tourismus
Rathausplatz 8 88175 Scheidegg
Deutschland
Sa.
27
März
2021
Ort: Scheidegg
Wo: Scheidegg-Tourismus in Google Maps öffnen
Zeitraum: 27.03.2021 14:00 Uhr
Führung: „Willkommen in Scheidegg“

Dieser Rundgang führt die Teilnehmer zu den schönsten Ecken und Sehenswürdigkeiten des Ortskernes. Frau Müller leitet die Führung sachkundig und weiß Interessantes und Spannendes aus der Geschichte und Gegenwart zu erzählen.

Begrenzte Teilnehmerzahl!

Anmeldung bis Vortag 17:00 Uhr, Scheidegg-Tourismus, Tel. 08381 89422-33 oder bis spätestens Samstag 12:00 Uhr Christians Dorfkiosk, Tel. 08381 89422-55. Teilnahmegebühr 5,00 EUR (mit Allgäu-Walser-Card kostenfrei).

 
Wanderparkplatz Grub
Fischerweg 12 88239 Neuravensburg
Deutschland
Sa.
27
März
2021
Ort: Wanderparkplatz Grub in Google Maps öffnen
Zeitraum: 27.03.2021 14:00 Uhr
Natur tut uns gut
Führung mit Achtsamkeitsübungen und Pflanzenmeditation mit Allgäuer Wildkräuterführerin und Geschichtenerzählerin Birgitta Haug

Einladung zum Rendezvous mit Huflattich, Waldmeister, Schafgarbe und Co. Die Bäume und Kräuter unserer heimischen Umgebung bieten uns alles, was wir brauchen. Ihre große Kraft zu erfahren, Verbundenheit zu erleben und damit die große Heilwirkung zu fühlen, darauf wollen wir uns einlassen. Lassen wir uns verzaubern von der Mythologie, erfahren wir alles über die Signatur und Botanik, tauchen ein in das uralten Wissen unserer Vorfahren. Jeder Termin ist ein Single Date, mit einer Art. Da sich die Pflanzen nicht schon bei Redaktionsschluss zu einem Rendezvous bitten lassen, wird die Art mit der wir uns verabreden, jeweils bei der Anmeldung oder auf Nachfrage kurz vor dem jeweiligen Termin bekannt gegeben.

Strecke/Dauer: 2 km / Stunden
Teilnehmer: 8 - 10 Personen
Sonstiges: Sitzunterlage mitbringen

Anmeldung

bis spätestens 1 Tag vor dem Termin
Preis p. P.: 15 €
Kontakt:
Birgitta Haug
Tel. 0152 / 34 58 60 40
birgitta.haug@email.de

 
Deutsches Hutmuseum
Museumplatz 1 88161 Lindenberg
Deutschland
So.
28
März
2021
Ort: Lindenberg
Wo: Deutsches Hutmuseum in Google Maps öffnen
Zeitraum: 28.03.2021 15:00 Uhr
Sonntagsführung im Deutschen Hutmuseum
Lernen Sie die außergewöhnliche Geschichte der Hutstadt Lindenberg kennen, erfahren Sie, wie ein Filzhut und ein Hut aus Strohborten gefertigt werden und spazieren Sie durch 300 Jahre Hutmodegeschichte
Anmeldung

Anmeldung erbeten unter: 08381/92843-10
Kosten: 3 € Führung + erm. Eintritt 5,50 €
Teilnehmerzahl: mind. 5

 
Parkplatz beim Schloss Achberg
Achberg 2 88147 Achberg
Deutschland
So.
28
März
2021
Ort: Parkplatz beim Schloss Achberg in Google Maps öffnen
Zeitraum: 28.03.2021 15:00 Uhr
Wildkräuterwanderung der besonderen Art mit Märchen und Geschichten
...rund um das Achberger Schloss, durch das wildromantische Argental mit Allgäuer Wildkräuterführerin Birgitta Haug

Wanderung durch diese schöne, stimmungsvolle Flusslandschaft. Nehmen wir uns Zeit, uns auf den Reichtum dieser Landschaft einzulassen. Bäume und Pflanzen erzählen uns Geschichten, offenbaren uns ihre Pracht, ihre Kräfte und ihr verborgenes Wesen. Baumpersönlichkeiten laden uns ein zu träumen, Stimmungen aufzunehmen und können Kraftort für uns sein, um uns für die kommenden Schritte zu stärken.

Strecke/Dauer: 2 km / 2 Stunden
Teilnehmer: 8 - 20 Personen
Sonstiges: festes Schuhwerk erforderlich, nicht kinderwagen- oder rollstuhlgerecht

Anmeldung

bis spätestens 1 Tag vor dem Termin
Preis p.P.: 10 €
Kontakt:
Birgitta Haug
Tel. 0152 / 34 58 60 40
birgitta.haug@email.de

 
Deutsches Hutmuseum
Museumplatz 1 88161 Lindenberg
Deutschland
So.
04
April
2021
Ort: Lindenberg
Wo: Deutsches Hutmuseum in Google Maps öffnen
Zeitraum: 04.04.2021 15:00 Uhr
Sonntagsführung im Deutschen Hutmuseum
Lernen Sie die außergewöhnliche Geschichte der Hutstadt Lindenberg kennen, erfahren Sie, wie ein Filzhut und ein Hut aus Strohborten gefertigt werden und spazieren Sie durch 300 Jahre Hutmodegeschichte.
Anmeldung

Anmeldung erbeten unter: 08381/92843-10
Kosten: 3 € Führung + erm. Eintritt 5,50 €
Teilnehmerzahl: mind. 5

 
Scheidegg-Tourismus
Rathausplatz 8 88175 Scheidegg
Deutschland
Sa.
10
April
2021
Ort: Scheidegg
Wo: Scheidegg-Tourismus in Google Maps öffnen
Zeitraum: 10.04.2021 14:00 Uhr
Führung: „Willkommen in Scheidegg“

Dieser Rundgang führt die Teilnehmer zu den schönsten Ecken und Sehenswürdigkeiten des Ortskernes. Frau Müller leitet die Führung sachkundig und weiß Interessantes und Spannendes aus der Geschichte und Gegenwart zu erzählen.

Begrenzte Teilnehmerzahl!

Anmeldung bis Vortag 17:00 Uhr, Scheidegg-Tourismus, Tel. 08381 89422-33 oder bis spätestens Samstag 12:00 Uhr Christians Dorfkiosk, Tel. 08381 89422-55. Teilnahmegebühr 5,00 EUR (mit Allgäu-Walser-Card kostenfrei).

 
Thomashof
Dr.-Hehle-Weg 32 88239 Niederwangen
Deutschland
Sa.
10
April
2021
Ort: Thomashof in Google Maps öffnen
Zeitraum: 10.04.2021 14:00 Uhr
Guck mal, was da wächst
Geführte Wanderung mit Allgäuer Wildkräuterführerin Liesel Jocham

Spannende und lehrreiche Wanderung rund um den Thomashof – wir besuchen viele Kräuter in Wald und Wiese. Zum Abschluss gibt es im Kräuterstüble zum Vesper die „Wilde Wiese Thomashof“ und ein Kräutergetränk.

Strecke/Dauer: ca. 3 km / 2 Stunden
Teilnehmer: 10 - 12 Personen
Sonstiges: kinderwagengerecht, festes Schuhwerk erforderlich

Anmeldung

bis spätestens 5 Tage vor dem Termin
Preis p. P.: 10 €
Kontakt:
Liesel Jocham
Tel. 07522 / 65 82

 
Deutsches Hutmuseum
Museumplatz 1 88161 Lindenberg
Deutschland
So.
11
April
2021
Ort: Lindenberg
Wo: Deutsches Hutmuseum in Google Maps öffnen
Zeitraum: 11.04.2021 15:00 Uhr
Familienführung im Deutschen Hutmuseum
Warum ist Lindenberg Hutstadt? Was haben denn Pferdehändler damit zu tun? Und wie entstehen Strohhüte? Warum gibt es einen Haifisch im Museum?

In einer familiengerechten und abwechslungsreichen Führung erfährt die ganze Familie spannende Geschichten rund um den Hut. Danach probieren wir gemeinsam aus, wer die besten Strohhutflechter in der Familie sind.

Anmeldung

Anmeldung im Deutschen Hutmuseum unter Tel. 08381/92843-20
Mindestteilnehmerzahl: 5, maximal 20 Personen

 
Aussichtspunkt Isny Oval
88316 Isny-Neutrauchburg
Deutschland
Sa.
17
April
2021
Ort: Aussichtspunkt Isny Oval in Google Maps öffnen
Zeitraum: 17.04.2021 10:00 Uhr
Aufbruch in den Frühling
Pilgerwanderung über die Menelzhofer Höhe zum Herbisweiher

Österliche Impulse, Austausch, Schweigen und bewusstes Wahrnehmen der Natur prägen diese Pilgerwanderung.

Weglänge/Gehzeit: 11 km / 5 Stunden mit Impulsen und Pause
Wegbegehbarkeit: mittel
Wegbegleiter/in: Sr. M. Helen Oßwald, Sr. M. Daniela Immler, Rupert Merk
Organisatorisches: Bei Bedarf Proviant mitnehmen.
Teilnehmerzahl: mind. 5 Personen

Anmeldung

bis zum Vortag, 18:00 Uhr
Kontakt:
Begegnungsstätte Landpastoral Isny
Sr. M. Helen Oßwald, Sr. M. Daniela Immler
Tel. 07562 / 8594
landpastoral.isny@drs.de

 
Deutsches Hutmuseum
Museumplatz 1 88161 Lindenberg
Deutschland
So.
18
April
2021
Ort: Lindenberg
Wo: Deutsches Hutmuseum in Google Maps öffnen
Zeitraum: 18.04.2021 15:00 Uhr
Sonntagsführung im Deutschen Hutmuseum
Lernen Sie die außergewöhnliche Geschichte der Hutstadt Lindenberg kennen, erfahren Sie, wie ein Filzhut und ein Hut aus Strohborten gefertigt werden und spazieren Sie durch 300 Jahre Hutmodegeschichte.
Anmeldung

Anmeldung erbeten unter: 08381/92843-10
Kosten: 3 € Führung + erm. Eintritt 5,50 €
Teilnehmerzahl: mind. 5

 
Rathaus Aitrach
Schwalweg 10 88319 Aitrach
Deutschland
Sa.
24
April
2021
Ort: Rathaus Aitrach in Google Maps öffnen
Zeitraum: 24.04.2021 10:00 Uhr
Führung "Wildkräuter und Insektenpflanzen"
Geführte Wanderung mit Allgäuer Wildkräuterführerin und Blühbotschafterin Heike Potrykus

Bei einer Wanderung lernen Sie unsere einheimischen Wildkräuter und ihre vielfältigen Verwendungsmöglichkeiten kennen. Es werden die Anwendungen in der Volksheilkunde, die Verwendung beim Kochen, die Pflanzen-Mythologie
und viele weitere interessante Themen rund um unsere grünen Freunde angesprochen. Auch werden Sie einen Blick auf die Welt der Insekten werfen und Tipps erhalten, was jeder Einzelne tun kann, damit sich diese im Garten wieder wohlfühlen. Vielleicht sehen Sie nach dieser Führung die„Unkräuter" in Ihrem Garten mit anderen Augen.

Strecke/Dauer: 2 Stunden
Teilnehmer: 3 - 9 Personen
Sonstiges: bei jeder Witterung, witterungsgerechte Kleidung, festes Schuhwerk, auf Wunsch rollstuhl- und kinderwagengerecht

Anmeldung

bis spätestens 1 Tag vor dem Termin
Preis p.P.: 10 €
Kontakt:
Heike Potrykus
Tel. 08331 / 960 54 44
heike.potrykus@gmx.net

 
Scheidegg-Tourismus
Rathausplatz 8 88175 Scheidegg
Deutschland
Sa.
24
April
2021
Ort: Scheidegg
Wo: Scheidegg-Tourismus in Google Maps öffnen
Zeitraum: 24.04.2021 14:00 Uhr
Führung: „Willkommen in Scheidegg“

Dieser Rundgang führt die Teilnehmer zu den schönsten Ecken und Sehenswürdigkeiten des Ortskernes. Frau Müller leitet die Führung sachkundig und weiß Interessantes und Spannendes aus der Geschichte und Gegenwart zu erzählen.

Begrenzte Teilnehmerzahl!

Anmeldung bis Vortag 17:00 Uhr, Scheidegg-Tourismus, Tel. 08381 89422-33 oder bis spätestens Samstag 12:00 Uhr Christians Dorfkiosk, Tel. 08381 89422-55. Teilnahmegebühr 5,00 EUR (mit Allgäu-Walser-Card kostenfrei).

 
Wanderparkplatz Grub
Fischerweg 12 88239 Neuravensburg
Deutschland
Sa.
24
April
2021
Ort: Wanderparkplatz Grub in Google Maps öffnen
Zeitraum: 24.04.2021 14:00 Uhr
Natur tut uns gut
Führung mit Achtsamkeitsübungen und Pflanzenmeditation mit Allgäuer Wildkräuterführerin und Geschichtenerzählerin Birgitta Haug

Einladung zum Rendezvous mit Huflattich, Waldmeister, Schafgarbe und Co. Die Bäume und Kräuter unserer heimischen Umgebung bieten uns alles, was wir brauchen. Ihre große Kraft zu erfahren, Verbundenheit zu erleben und damit die große Heilwirkung zu fühlen, darauf wollen wir uns einlassen. Lassen wir uns verzaubern von der Mythologie, erfahren wir alles über die Signatur und Botanik, tauchen ein in das uralten Wissen unserer Vorfahren. Jeder Termin ist ein Single Date, mit einer Art. Da sich die Pflanzen nicht schon bei Redaktionsschluss zu einem Rendezvous bitten lassen, wird die Art mit der wir uns verabreden, jeweils bei der Anmeldung oder auf Nachfrage kurz vor dem jeweiligen Termin bekannt gegeben.

Strecke/Dauer: 2 km / Stunden
Teilnehmer: 8 - 10 Personen
Sonstiges: Sitzunterlage mitbringen

Anmeldung

bis spätestens 1 Tag vor dem Termin
Preis p. P.: 15 €
Kontakt:
Birgitta Haug
Tel. 0152 / 34 58 60 40
birgitta.haug@email.de

 
Parkplatz beim Schloss Achberg
Achberg 2 88147 Achberg
Deutschland
So.
25
April
2021
Ort: Parkplatz beim Schloss Achberg in Google Maps öffnen
Zeitraum: 25.04.2021 15:00 Uhr
Wildkräuterwanderung der besonderen Art mit Märchen und Geschichten
...rund um das Achberger Schloss, durch das wildromantische Argental mit Allgäuer Wildkräuterführerin Birgitta Haug

Wanderung durch diese schöne, stimmungsvolle Flusslandschaft. Nehmen wir uns Zeit, uns auf den Reichtum dieser Landschaft einzulassen. Bäume und Pflanzen erzählen uns Geschichten, offenbaren uns ihre Pracht, ihre Kräfte und ihr verborgenes Wesen. Baumpersönlichkeiten laden uns ein zu träumen, Stimmungen aufzunehmen und können Kraftort für uns sein, um uns für die kommenden Schritte zu stärken.

Strecke/Dauer: 2 km / 2 Stunden
Teilnehmer: 8 - 20 Personen
Sonstiges: festes Schuhwerk erforderlich, nicht kinderwagen- oder rollstuhlgerecht

Anmeldung

bis spätestens 1 Tag vor dem Termin
Preis p.P.: 10 €
Kontakt:
Birgitta Haug
Tel. 0152 / 34 58 60 40
birgitta.haug@email.de

1 bis 20 von 9412345

Kontakt

Westallgäu Tourismus e. V.
Museumsplatz 1
88161 Lindenberg im Allgäu
Deutschland
Tel. +49 8382 270431
Fax +49 8382 27077431

Zauber einer Mosaiklandschaft

Voralpenlandschaft voller Schönheit und Harmonie. Die Hügel sind sanft geschwungen, die Täler lieblich und weit. Und am Horizont bilden schneebedeckte Berge den passenden Rahmen für ein zauberhaftes Landschaftsmosaik aus blühenden Wiesen, stillen Wäldern, malerischen Dörfern und einsam gelegenen Bauernhöfen.

Wir verwenden Cookies
Wir und unsere Partner verwenden Cookies und vergleichbare Technologien, um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Dabei können personenbezogene Daten wie Browserinformationen erfasst und analysiert werden. Durch Klicken auf „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung zu. Durch Klicken auf „Einstellungen“ können Sie eine individuelle Auswahl treffen und erteilte Einwilligungen für die Zukunft widerrufen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
zurück
Cookie-Einstellungen
Cookies die für den Betrieb der Webseite unbedingt notwendig sind. weitere Details
Website
Verwendungszweck:

Unbedingt erforderliche Cookies gewährleisten Funktionen, ohne die Sie unsere Webseite nicht wie vorgesehen nutzen können. Das Cookie »TraminoCartSession« dient zur Speicherung des Warenkorbs und der Gefällt-mir Angaben auf dieser Website. Das Cookie »TraminoSession« dient zur Speicherung einer Usersitzung, falls eine vorhanden ist. Das Cookie »Consent« dient zur Speicherung Ihrer Entscheidung hinsichtlich der Verwendung der Cookies. Diese Cookies werden von Westallgäu Tourismus auf Basis des eingestezten Redaktionssystems angeboten. Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Cookies die wir benötigen um den Aufenthalt auf unserer Seite noch besser zugestalten. weitere Details
Externe Videodienste
Verwendungszweck:

Cookies die benötigt werden um YouTube Videos auf der Webseite zu integrieren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Google LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 179 Tage gespeichert.
Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de

Cookies die benötigt werden um Vimeo Videos auf der Webseite zu integrieren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Vimeo LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Datenschutzerklärung: https://vimeo.com/privacy