Pilgern für einen Tag
Gemeinschaftliches Unterwegssein
Samstagspilgern-Angebote
Wer pilgert, öffnet seine Sinne nach innen und oben. Kommen Sie mit uns auf Spurensuche!

Wir möchten Ihnen die Gelegenheit geben, das Pilgern für sich zu entdecken. Vom Frühjahr bis in den Herbst hinein laden wir Sie ein, sich beim „Samstagspilgern“ im Westallgäu und in der Ferienregion Allgäu-Bodensee einen Tag lang auf den Weg zu machen.

Das Samstagspilgern ist ein kostenloses Angebot. Die Wege sind unterschiedlich lang – von zwei Stunden bis zu einem ganzen Tag kann die Pilgerwanderung dauern. Begleitet werden die Pilger von Menschen, die Erfahrung mit dieser Art der Spiritualität haben.

Termine gefunden
 
Aussichtspunkt Isny Oval
88316 Isny-Neutrauchburg
Deutschland
Sa.
17
April
2021
Ort: Aussichtspunkt Isny Oval in Google Maps öffnen
Zeitraum: 17.04.2021 10:00 Uhr
Aufbruch in den Frühling
Pilgerwanderung über die Menelzhofer Höhe zum Herbisweiher

Österliche Impulse, Austausch, Schweigen und bewusstes Wahrnehmen der Natur prägen diese Pilgerwanderung.

Weglänge/Gehzeit: 11 km / 5 Stunden mit Impulsen und Pause
Wegbegehbarkeit: mittel
Wegbegleiter/in: Sr. M. Helen Oßwald, Sr. M. Daniela Immler, Rupert Merk
Organisatorisches: Bei Bedarf Proviant mitnehmen.
Teilnehmerzahl: mind. 5 Personen

Anmeldung

bis zum Vortag, 18:00 Uhr
Kontakt:
Begegnungsstätte Landpastoral Isny
Sr. M. Helen Oßwald, Sr. M. Daniela Immler
Tel. 07562 / 8594
landpastoral.isny@drs.de

 
Parkplatz Schulzentrum Leutkirch
Öschweg 5 88299 Leutkirch
Deutschland
Sa.
08
Mai
2021
Ort: Parkplatz Schulzentrum Leutkirch in Google Maps öffnen
Zeitraum: 08.05.2021 06:30 Uhr
Mit den Füßen beten - Frauenwallfahrt
Fußwallfahrt auf der Insel Reichenau

Pilgerweg auf der Insel Reichenau in mehreren Etappen auf denen es jeweils einen Impuls gibt. Eine Etappe wird im Schweigen gepilgert.

Weglänge: 8 km
Wegbegehbarkeit: leicht
Wegbegleiter/in: P. Huberuts Freyberg, geistl. Rektor des Tagungshauses Regina Pacis
Organisatorisches: Die Hin- und Rückfahrt erfolgt mit einem organisierten Bus.
Teilnehmerzahl: max. 50 Personen

Anmeldung

bis spätestens 24. April
Kostenbeitrag: ca. 25 € für die Busfahrt (je nach Teilnehmerzahl)
Das Abendessen (á la carte) zahlt jeder selbst.
Kontakt:
duc in altum e.V.
Doris Frei
Tel. 07561 / 82127
info@regina-pacis.de

 
P 14 (ehemalige Radbox)
Scherrichmühlweg 88239 Wangen
Deutschland
Sa.
08
Mai
2021
Ort: P 14 (ehemalige Radbox) in Google Maps öffnen
Zeitraum: 08.05.2021 09:30 Uhr
Weil wir im Herzen Pilger sind
Mit dem Fahrrad pilgernd unterwegs

Wir sind mit dem Fahrrad unterwegs auf Pilgerwegen im Westallgäu: In dieser Tour insbesondere am internationalen „Martinusweg“ entlang, der uns inspiriert und begleiten. Am Wegesrand werden wir in unterschiedlichen Kirchen und Kapellen am Wegesrand einkehren, schweigen und beten, z.B. in Pfärrich, Rötenbach, Wolfegg oder bei Kisslegg. Unser Weg führt uns durch die reizvolle und abwechslungsreiche Landschaft des Westallgäus.

Weglänge: ca. 60 km (Radstrecke)
Wegbeschaffenheit: ruhige, asphaltierte Radwege, Nebenstraßen mit leichten Anstiegen und Abfahrten
Wegbegleiter/in: Edgar Rohmert (kath. Theologe), Brigitte Krug (Pfarrsekretärin), Pilgerbegleiter
Organisatorisches: E-Bike ist wegen der zahlreichen Anstiege und der Weglänge von Vorteil! Von Wolfegg aus besteht die Möglichkeit einer Rückfahrt
mit dem Zug. Ausweichtermin bei schlechter Witterung: 15. Mai

Anmeldung

bis spätestens Vorabend vor dem Termin
Kontakt:
Edgar Rohmert
Tel. 07522 / 771344
e.rohmert@web.de

 
Parkplatz an der Kirche Beuren
Isnyer Str. 5 88316 Isny-Beuren
Deutschland
Sa.
08
Mai
2021
Ort: Parkplatz an der Kirche Beuren in Google Maps öffnen
Zeitraum: 08.05.2021 13:30 Uhr
Du führst mich hinaus ins Weite
Unterwegs über den Berg von Menelzhofen nach Beuren

Von Beuren bringt uns der Bus nach Menelzhofen zum Ausgangspunkt bei der Kirche St. Margareta. Ab hier wandern wir in sanftem Anstieg über den Berg zurück nach Beuren, möchten miteinander reden und bei Aussichtspunkten dem Blick in die Weite nachspüren und mit Impulsen und Liedern innehalten.

Weglänge/Gehzeit: ca. 6 km / 2 Stunden + Zeiten für Impulse und Pausen
Wegbegehbarkeit: mittel
Wegbegleiter: Pfr. Dr. Edgar Jans
Organisatorisches: Beuren ist Start und Ziel, Bus fährt zum Ausgangsort Menelzhofen. Bei Regen fällt die Wanderung aus.

Anmeldung

bis 18:00 Uhr am Vortag
Kostenbeitrag: Spende für Busfahrt
Kontakt:
Kathi Kolb
Tel. 07565 / 438
kirchenpflege.beuren@gmx.de

 
Pius-Scheel-Haus Bad Wurzach
Kirchbühlstr. 2 88410 Bad Wurzach
Deutschland
Sa.
08
Mai
2021
Ort: Pius-Scheel-Haus Bad Wurzach in Google Maps öffnen
Zeitraum: 08.05.2021 13:30 Uhr
Mai, Mutter, Maria... und miteinander auf der Spur
Am Samstag vor dem Muttertag miteinander pilgern - von Bad Wurzach aus mit Impulsen zu "Mai", "Mutter", "Maria".

Rundweg von Bad Wurzach nach Ziegelbach, über Truschwende wieder zurück nach Bad Wurzach; mit Gespräch, Musik, Gedanken und Momenten der Stille.
Geplant: Einkehr im T4 in Truschwende.

Weglänge/ Gehzeit: ca. 10 km / 3 Stunden
Wegbegleiter: PR Raimund Miller, Kurseelsorger
Organisatorisches: nur bei trockener Witterung

Anmeldung

bis spätestens 07. Mai
Kontakt:
Ökumenische Kurseelsorge Bad Wurzach
Raimund Miller
Tel. 07564 / 93 29 33

 
Seepromenade am Waldsee
Austr. 41 88161 Lindenberg
Deutschland
Sa.
15
Mai
2021
Ort: Lindenberg
Wo: Seepromenade am Waldsee in Google Maps öffnen
Zeitraum: 15.05.2021 09:00 Uhr
Samstagspilgern: "Blühe auf, meine Seele"
Meditative Wanderung auf einsamen Pfaden im Waldseegebiet Lindenberg

Die Natur achtsam wahrnehmen, sich selbst und der Schöpfung näher kommen, die Kraft des Miteinanders spüren. Mit Zeiten wertvollen Schweigens, meditativen Impulsen, spirituellen Texten zu "Vertrauen" und "innerer Stärke".

Die Wanderungen finden bei jedem Wetter statt, entsprechende Kleidung und festes Schuhwerk sind daher erforderlich.

Weglänge / Gehzeit: ca. 8 km / ca. 2,5 - 3 Std.

Meditationskursleiterin und Wanderführerin: Fr. Christine Wagner

Anmeldung

Wünschenswert bis 16 Uhr des Vortages im Kultur- und Gästeamt Lindenberg, Tel. 08381 / 9284320

 
Parkplatz am Stadtweiher / Freibad in Leutkirch
Kemptener Str. 65 88299 Leutkirch
Deutschland
Sa.
15
Mai
2021
Ort: Parkplatz am Stadtweiher / Freibad in Leutkirch in Google Maps öffnen
Zeitraum: 15.05.2021 10:30 Uhr
Lobe den Herrn, meine Seele
Pilgerwanderung rund um Leutkirch

Rundwanderung am Stadtweiher entlang, an Wegkreuzen vorbei zur Waldkapelle
und weiter zu den „sieben Brünnen“.
Wir lassen uns vom Lied „Lobe den Herrn, meine Seele“ leiten und wandern mit offenen Augen und dankbarem Herzen durch Gottes wunderbare Schöpfung.

Weglänge/Gehzeit: ca. 11 km / ca. 4 Stunden
Wegbegehbarkeit: mittel, hügelig
Wegbegleiterinnen: Marlene Pietsch, Cordula Erb
Organisatorisches: Bitte Vesper für die Pause mitnehmen.
Teilnehmerzahl: max. 20 Personen

Anmeldung

bis spätestens 18:00 Uhr am Vortag
Kontakt:
Cordula Erb
Tel. 07561 / 4752

 
Katholische Kirche St. Georg und Jakobus in Isny
Kanzleistr. 23 88316 Isny
Deutschland
Sa.
22
Mai
2021
Ort: Katholische Kirche St. Georg und Jakobus in Isny in Google Maps öffnen
Zeitraum: 22.05.2021 08:00 Uhr
Zeit für sich nehmen
Pilgernd auf dem Martinusweg - auf einem Rundweg um Isny

Wir pilgern auf dem Martinusweg rund um Isny über die Adelegg und besuchen die Kapelle auf der Zengerlesalm. Weiter geht es hinab über die Himmelsleiter bis nach Rohrdorf. Auf dem Rangenberg erhalten wir einen wunderschönen Blick von der Alphornkapelle, bevor wir unseren Rundweg wieder in Isny beenden. Wir werden uns von biblischen Impulsen auf dem Weg leiten und inspirieren lassen.

Weglänge/Gehzeit: ca. 21 km / ca 5 Stunden Gehzeit + Zeiten für Impulse und Pausen
Wegbegehbarkeit: Zu Beginn bis zur "Lueg ins Land" Hütte leicht, über die Adelegg bis nach Rohrdorf schwer und zum Ende hin wieder leicht.
Wegbegleiterin: Carina Harrer
Organisatoirsches: nur bei trockener Witterung, Proviant mitnehmen

Anmeldung

bis spätestens 20. Mai
Kontakt:
Carina Harrer
Tel. 0170 / 278 16 86
carina.harrer@gmx.de

 
Klosterhof Haisterkirch
Rathausstr. 1 88339 Bad Waldsee-Haisterkirch
Deutschland
Sa.
22
Mai
2021
Ort: Klosterhof Haisterkirch in Google Maps öffnen
Zeitraum: 22.05.2021 13:00 Uhr
Auf dem Kapellenweg im Haistergau
Rundwanderung durch das Haistergau

Auf dem Weg durch das schöne Haistergau liegen verschiedene Kapellen und jede hat für ihren eigenen Reiz. An diesen Orten gibt es kleine Gedankenanstöße, die die Pilger auf dem Weg begleiten sollen. Das Gespräch
untereinander aber auch Schweigezeiten gehören zum Tag.

Weglänge/Gehzeit: ca. 15 km / ca. 4 Stunden Gehzeit + Zeiten für Impulse und Pausen
Wegbegehbarkeit: leicht
Wegbegleiter/in: Irmgard Rogg (Team)
Organisatorisches: Verpflegung für einen Tag mitnehmen, wettergerechte Kleidung und festes Schuhwerk
Teilnehmerzahl: mind. 5 Personen, max. 20 Personen

Anmeldung

bis 18:00 Uhr am Vortag
Kontakt:
Irmgard Rogg
Tel. 07524 / 1650

 
Begegnungsstätte Landpastoral Isny
Grabenstr. 37 88316 Isny
Deutschland
Sa.
29
Mai
2021
Ort: Begegnungsstätte Landpastoral Isny in Google Maps öffnen
Zeitraum: 29.05.2021 09:00 Uhr
Achtsam auf dem Weg sein
Pilgerwanderung zu Kapellen östlich um Isny

Wir lassen uns von verschiedenen Kapellen und der schönen Natur inspirieren. Impulse, Austausch und eine Zeit des Schweigens sind Elemente dieser Pilgerwanderung.

Weglänge/Gehzeit: 13 km / 6 Stunden mit Impulsenund Pause
Wegbegehbarkeit: leicht
Wegbegleiter/in: Sr. M. Helen Oßwald, Sr. M. Daniela Immler, Rupert Merk
Organisatorisches: Bei Bedarf Proviant mitnehmen.
Teilnehmerzahl: mind. 5 Personen

Anmeldung

bis spätestens 18:00 Uhr am Vortag
Kontakt:
Begegnungsstätte Landpastoral Isny
Sr. M. Helen Oßwald, Sr. M. Daniela Immler
Tel. 07562 / 8594
landpastoral.isny@drs.de

 
Kirche Unterschwarzach
St. Gallus-Str. 1 88410 Bad Wurzach
Deutschland
Sa.
05
Juni
2021
Ort: Kirche Unterschwarzach in Google Maps öffnen
Zeitraum: 05.06.2021 06:00 Uhr
Für eine friedliche, hoffnungsvolle Zukunft - und heute der erst Schritt
Fußwallfahrt von Unterschwarzach zur Basilika Ochsenhausen

Um 10.30 Uhr Gottesdienst in der Basilika Ochsenhausen mit den Kirchenchor Ziegelbach.
Weglänge: 34 km (hin und zurück)
Wegbegehbarkeit: leicht
Wegbegleiter: Pfarrer Paul Notz
Organisatorisches: Frühstücksbrot und Kaffee bitte mitbringen. Statt Vesper ist auch ein kleines Mittagessen im Gasthaus möglich.

Anmeldung

bis Mittwoch 2. Juni (vor Fronleichnam)
Kontakt:
Pfarrer Paul Notz
Tel. 07564 / 28 08

 
P 14 (ehemalige Radbox)
Scherrichmühlweg 88239 Wangen
Deutschland
Sa.
12
Juni
2021
Ort: P 14 (ehemalige Radbox) in Google Maps öffnen
Zeitraum: 12.06.2021 09:30 Uhr
Weil wir im Herzen Pilger sind
Mit dem Fahrrad pilgernd im Argental: Wangen-Laimnau-Goppertsweiler

Wir sind mit dem Fahrrad unterwegs auf dem „Glaubensweg Argental“, dessen Stationen uns inspirieren und begleiten. Am Wegesrand werden wir in unterschiedlichen Kirchen und Kapellen am Wegesrand einkehren, schweigen
und beten, z.B. in Laimnau, Goppertsweiler oder Hiltensweiler. Unser Weg führt
uns durch die reizvolle und abwechslungsreiche Landschaft des Argentals.

Weglänge: ca. 60 km (Radstrecke)
Wegbeschaffenheit: ruhige, asphaltierte Radwege, Nebenstraßen mit leichten Anstiegen und Abfahrten
Wegbegleiter/in: Edgar Rohmert (kath. Theologe), Brigitte Krug (Pfarrsekretärin), Pilgerbegleiter
Organisatorisches: E-Bike ist wegen der zahlreichen Anstiege und der Weglänge von Vorteil! Von Wolfegg aus besteht die Möglichkeit einer Rückfahrt
mit dem Zug. Ausweichtermin bei schlechter Witterung: 19. Juni

Anmeldung

bis spätestens Vorabend vor Termin
Kontakt:
Edgar Rohmert
Tel. 07522 / 77 13 44
e.rohmert@web.de

 
Seepromenade am Waldsee
Austr. 41 88161 Lindenberg
Deutschland
Sa.
19
Juni
2021
Ort: Lindenberg
Wo: Seepromenade am Waldsee in Google Maps öffnen
Zeitraum: 19.06.2021
Samstagspilgern: "Blühe auf, meine Seele"
Meditative Wanderung auf einsamen Pfaden im Waldseegebiet Lindenberg

Die Natur achtsam wahrnehmen, sich selbst und der Schöpfung näher kommen, die Kraft des Miteinanders spüren. Mit Zeiten wertvollen Schweigens, meditativen Impulsen, spirituellen Texten zu "Vertrauen" und "innerer Stärke".

Die Wanderungen finden bei jedem Wetter statt, entsprechende Kleidung und festes Schuhwerk sind daher erforderlich.

Weglänge / Gehzeit: ca. 8 km / ca. 2,5 - 3 Std.

Meditationskursleiterin und Wanderführerin: Fr. Christine Wagner

Anmeldung

Wünschenswert bis 16 Uhr des Vortages im Kultur- und Gästeamt Lindenberg, Tel. 08381 / 9284320

 
Vor der Kirche Merazhofen
Waltershofer Str. 6 88299 Leutkirch
Deutschland
Sa.
26
Juni
2021
Ort: Vor der Kirche Merazhofen in Google Maps öffnen
Zeitraum: 26.06.2021 07:30 Uhr
Wie Maria: JA sagen zum Leben
Von Merazhofen zum Marienwallfahrtsort La Salette, Engerazhofen

Von Merazhofen im Schweigen zur wunderschön gelegenen Wallfahrtskapelle La
Salette. Dort feiern wir um 9:00 Uhr eine Eucharistiefeier mit, kurze Rast und auf
Feld- und Waldwegen über Wolferatshofen und dem „Heiligen Stein“ zurück. Evtl. Einkehr im Kaffee „s´Himmelsreich“ in Merazhofen.

Weglänge/Gehzeit: 10 km / ca. 2,5 Stunden reine Gehzeit
Wegbegehbarkeit: leicht
Wegbegleiter: Stephan Wiltsche (Dekanatsreferent und Klinikseelsorger), Heinrich Wiltsche (Wanderführer)
Organisatorisches: Bei jedem Wetter!

Anmeldung

bis spätestens 17. Mai, 12:00 Uhr
Kontakt:
Stephan Wiltsche
Tel. 07522 / 91 43 54
stephan.wiltsche@gmx.de
Heinrich Wiltsche
Tel. 07563 / 86 23

 
Evangelische Wittwaiskirche
Siebenbürgenstr. 40 88239 Wangen
Deutschland
Sa.
03
Juli
2021
Ort: Evangelische Wittwaiskirche in Google Maps öffnen
Zeitraum: 03.07.2021 14:00 Uhr
Mit meiner Trauer auf dem Weg
Meditative Wanderung für Menschen in Trauer - von Wangen nach Pfärrich

Miteinander sind wir schweigend und redend zur Wallfahrtskirche Pfärrich unterwegs. Dabei halten wir an verschiedenen Stationen inne. Mit einer gemeinsamen Rast beim Gasthaus „Ochsen“ beschließen wir unsere
Weggemeinschaft.

Weglänge/ Gehzeit: 6 km / 1,5 Stunden reine Gehzeit
Wegbegehbarkeit: leicht
Wegbegleiter/in: Team "Trauerweide" Wangen, Dekanatsreferentin Karin Berhalter, Pfarrer Christoph Rauch, Ingrid Zinnecker
Organisatorisches: Parkmöglichkeit beim Gesundheitszentrum Wangen. Rückkehr wird mit dem PKW organisiert. Ca. 18.00 Uhr Ende

Anmeldung

bis spätestens Donnerstag, 1. Juli
Kontakt:
Dekanatsgeschäftsstelle Wangen
Tel. 07522 / 68 45
dekanat.allgaeu-oberschwaben@drs.de

 
P 14 (ehemalige Radbox)
Scherrichmühlweg 88239 Wangen
Deutschland
Sa.
10
Juli
2021
Ort: P 14 (ehemalige Radbox) in Google Maps öffnen
Zeitraum: 10.07.2021 09:30 Uhr
Weil wir im Herzen Pilger sind
Mit dem Fahrrad entlang des Jakobuswegs: Wangen-Weiler-Scheidegg

Wir sind mit dem Fahrrad unterwegs im Westallgäu: Dieses Mal ist die Spur der „Münchner Weg“ des Fernziels Santiago de Compostella. Am Wegesrand werden wir in unterschiedlichen Kirchen und Kapellen am Wegesrand einkehren, schweigen und beten. Unser Weg führt uns durch die reizvolle und
abwechslungsreiche Landschaften.

Weglänge: ca. 60 km (Radstrecke)
Wegbeschaffenheit: ruhige, asphaltierte Radwege, Nebenstraßen mit leichten Anstiegen und Abfahrten
Wegbegleiter/in: Edgar Rohmert (kath. Theologe), Brigitte Krug (Pfarrsekretärin), Pilgerbegleiter
Organisatorisches: E-Bike ist wegen der zahlreichen Anstiege und der Weglänge von Vorteil! Von Wolfegg aus besteht die Möglichkeit einer Rückfahrt
mit dem Zug. Ausweichtermin bei schlechter Witterung: 17. Juli

Anmeldung

bis spätestens Vorabend vor dem Termin
Kontakt:
Edgar Rohmert
Tel. 07522 / 771344
e.rohmert@web.de

 
Pius-Scheel-Haus Bad Wurzach
Kirchbühlstr. 2 88410 Bad Wurzach
Deutschland
Sa.
10
Juli
2021
Ort: Pius-Scheel-Haus Bad Wurzach in Google Maps öffnen
Zeitraum: 10.07.2021 13:30 Uhr
Dem Heiligen Blut auf der Spur
...im Pilgern auf dem Weg der Blutreiter, am Tag nach dem Hl.-Blut-Fest

Rundweg von Bad Wurzach nach Truschwende, über Reinstein wieder zurück nach Bad Wurzach; mit Gespräch, Musik, Gedanken und Momenten der Stille – rund um das Hl.-Blut-Fest und dessen Bedeutung für uns.

Weglänge/Gehzeit: 10 km / 3 Stunden
Wegbegehbarkeit: mittel
Wegbegleiter: PR Raimund Miller, Kurseelsorger
Organisatorisches: nur bei trockener Witterung

Anmeldung

bis spätestens 9. Juli
Kontakt:
Kurseelsorge Bad Wurzach
PR Raimund Miller
Tel. 07564 / 93 29 33
raimund.miller@drs.de

 
Seepromenade am Waldsee
Austr. 41 88161 Lindenberg
Deutschland
Sa.
24
Juli
2021
Ort: Lindenberg
Wo: Seepromenade am Waldsee in Google Maps öffnen
Zeitraum: 24.07.2021
Samstagspilgern: "Blühe auf, meine Seele"
Meditative Wanderung auf einsamen Pfaden im Waldseegebiet Lindenberg

Die Natur achtsam wahrnehmen, sich selbst und der Schöpfung näher kommen, die Kraft des Miteinanders spüren. Mit Zeiten wertvollen Schweigens, meditativen Impulsen, spirituellen Texten zu "Vertrauen" und "innerer Stärke".

Die Wanderungen finden bei jedem Wetter statt, entsprechende Kleidung und festes Schuhwerk sind daher erforderlich.

Weglänge / Gehzeit: ca. 8 km / ca. 2,5 - 3 Std.

Meditationskursleiterin und Wanderführerin: Fr. Christine Wagner

Anmeldung

Wünschenswert bis 16 Uhr des Vortages im Kultur- und Gästeamt Lindenberg, Tel. 08381 / 9284320

 
Am Haupteingang der Kirche St. Peter in Bad Waldsee
Gut-Betha-Platz 9 88339 Bad Waldsee
Deutschland
Sa.
31
Juli
2021
Ort: Am Haupteingang der Kirche St. Peter in Bad Waldsee in Google Maps öffnen
Zeitraum: 31.07.2021 07:15 Uhr
Auf dem oberschwäbischen Jakobusweg Teil 1
„Was immer du mir tust, ich danke dir“ – mit Gedanken von Charles de Foucauld von Waldsee nach Weingarten

Weitgehend autofrei auf dem Jakobusweg und im schönsten Abschnitt immer an den Wassern der schönen Wolfegger Ach entlang. Abschluss im gotischen Kreuzgang des Klosters Weingarten.

Weglänge: 22 km
Wegbegehbarkeit: mittel, Ausdauer erforderlich
Wegbegleiter: Jürgen Wojaczek, Stephan Wiltsche
Organisatorisches: bei jedem Wetter, Selbstverpflegung, Rückkehr mit ÖPNV ca. 17:00 Uhr

Anmeldung

bis spätestens 12:00 Uhr am Vortag
Kosten: Rückfahrt mit ÖPNV
Kontakt:
Stephan Wiltsche
Tel. 07522 / 91 43 54
stephan.wiltsche@gmx.de

 
Seepromenade am Waldsee
Austr. 41 88161 Lindenberg
Deutschland
Sa.
21
August
2021
Ort: Lindenberg
Wo: Seepromenade am Waldsee in Google Maps öffnen
Zeitraum: 21.08.2021
Samstagspilgern: "Ruhig und still ist meine Seele"
Meditative Wanderung auf einsamen Pfaden im Waldseegebiet Lindenberg

Die Natur achtsam wahrnehmen, sich selbst und der Schöpfung näher kommen, die Kraft des Miteinanders spüren. Mit Zeiten wertvollen Schweigens, meditativen Impulsen, spirituellen Texten, um zur Ruhe zu kommen.

Die Wanderungen finden bei jedem Wetter statt, entsprechende Kleidung und festes Schuhwerk sind daher erforderlich.

Weglänge / Gehzeit: ca. 8 km / ca. 2,5 - 3 Std.

Meditationskursleiterin und Wanderführerin: Fr. Christine Wagner

Anmeldung

Wünschenswert bis 16 Uhr des Vortages im Kultur- und Gästeamt Lindenberg, Tel. 08381 / 9284320

 
Bahnhof Wolfegg
Bahnhofstr. 7 88239 Wolfegg
Deutschland
Sa.
28
August
2021
Ort: Bahnhof Wolfegg in Google Maps öffnen
Zeitraum: 28.08.2021 08:00 Uhr
Martin von Tours - Auf Augenhöhe mit dem Bettler
Pilgern auf dem Martinusweg von Leutkirch über Willerazhofen, Rötsee, Rahmhaus, Immenried, Eintürnenberg nach Wolfegg

Pilgern mit Impulsen an verschiedenen Orten (Kapellen, Wegkreuz) zu dem Thema Martin von Tour – in Augenhöhe mit dem Bettler u.a. auch mit Schweigen.

Weglänge/Gehzeit: 22 km / 5 Stunden reine Gehzeit
Wegbegleiter/in: Wolfgang Schmid, Pilgerbegleiter und Wanderführer
Organisatorisches: Fahrt von Wolfegg mit der Bahn (Gruppenticket) nach Leutkirch, für Personen die in Leutkirch mit dazukommen ist eine Rückfahrt abends mit dem Zug vom Bahnhof Wolfegg nach Leutkirch (16:20 Uhr / 18:20 Uhr)
möglich. Rucksackvesper bitte mitbringen. Einkehr unterwegs evtl. möglich.
Fällt bei Dauerregen aus.
Teilnehmerzahl: mind. Personen, max. 15 Personen

Anmeldung

bis spätestens 27. August
Kosten: ca. 5 € für Zugfahrt
Kontakt:
Wolfgang Schmid
Tel. 07527 / 66 44
wschmid@t-online.de

 
Am Brunnen vor der Kirche St. Ulrich
Sigebrandstr. 47 88410 Bad Wurzach
Deutschland
Sa.
04
September
2021
Ort: Am Brunnen vor der Kirche St. Ulrich in Google Maps öffnen
Zeitraum: 04.09.2021 09:00 Uhr
Wie schön ist doch Gottes Schöpfung
Rundweg an Wiesen vorbei nach Starkenhofen, durch Wälder nach Schloss Zeil und über das Karlistal zurück nach Seibranz

Rundweg von Seibranz, Teilort von Bad Wurzach, über den Limberg nach Starkenhofen/Kapelle, hinauf zum Wachbühl (791 m), herrliche Bergsicht auf die Nagelfluhkette, dann weiter im Wald nach Brunnentobel, Herbrazhofen/Kapelle und südseitig führt ein Fußweg zum Schloß Zeil. Hier halten wir Mittagsrast (Rucksackvesper) und haben Zeit, die schöne Außenanlage anzusehen. Auch Einkehr in der Gaststätte möglich. Auf dem Kreuzweg zum Bildstock St. Josef geht es zum Karlistal (sehr idyllisch). Reden und schweigen, singen und hören wechseln sich ab.

Weglänge/Gehzeit: ca. 17 km mit Karlistal / 6 bis 7 Stunden mit Pausen, Wegabkürzungen möglich
Wegbegehbarkeit: leicht bis mittel
Wegbegleiterin: Eva Längst
Organisatorisches: Findet bei jedem Wetter statt.

Anmeldung

bis spätestens 18 Uhr am Vortag
Kontakt:
Eva Längst
07564 / 3551
eva.laengst@gmail.com

 
Regina Pacis
Bischof-Sproll-Str. 9 88299 Leutkirch
Deutschland
Sa.
18
September
2021
Ort: Regina Pacis in Google Maps öffnen
Zeitraum: 18.09.2021 09:00 Uhr
Mit dem Fahrrad für den Frieden der Welt
Wir beten gemeinsam an besonderen Orten in unserer Heimat für den Frieden in der Welt

Nach dem Pilgersegen radeln wir nach Talacker, bei Seibranz, zum Kloster Marienau. Dort halten wir eine Andacht. Um ca. 11:00 Uhr geht es weiter nach Treherz, wo wir in der Kirche ebenfalls eine Andacht für den Frieden halten. Auch bekommen wir dort eine kurze Führung durch die Geschichte von Treherz. Um ca. 12:00 Uhr setzen wir unsere Friedenstour nach Mooshausen fort, wo wir am Grab von Pfr. Weiger und in der Kirche ebenfalls um den Frieden beten werden. Um ca. 13:15 Uhr fahren wir mit unseren Fahrrädern weiter Richtung Aitrach, wo wir uns bei einer Einkehr im Gasthaus Löwen stärken. Bewegt von den bisherigen Eindrücken fahren wir nach Oberhausen. Hier halten wir eine gemeinsame Abschlußandacht. Jetzt geht es über Aichstetten nach Leutkirch zurück.

Weglänge/Fahrzeit: ca. 57 km / ca. 7,5 Stunden
Wegbeschaffenheit: mittel bis schwer
Wegbegleiter: Norbert Durach
Organisatorisches: Es besteht die Möglichkeit - nach Absprache - auch nur ein Stück mitzupilgern. Helmpflicht für alle, Selbstverpflegung, nur bei trockenem Wetter

Anmeldung

bis spätestens 16. September
Kontakt:
Norbert Durach
Tel. 07567 / 18 29 24
norbert.durach@t-online.de

 
Kath. Kirche zum Kostbaren Blut
Stefanusweg 3 88316 Isny-Neutrauchburg
Deutschland
Sa.
18
September
2021
Ort: Kath. Kirche zum Kostbaren Blut in Google Maps öffnen
Zeitraum: 18.09.2021 14:30 Uhr
Unterwegs sein...
Pilgerwanderung mit Impulsen von Neutrauchburg zur Alphornkapelle auf dem Rangenberg

„Unterwegs sein“ ist nicht nur die Eigenschaft von Pilgernden, sondern ist eine
grundsätzliche Daseinsform des Lebens und des Glaubens. Die tiefere Bedeutung des „Unterwegs seins“ wird auf dieser Pilgerwanderung in Blick genommen.
In Kooperation mit der Stiftung „Wegzeichen-Lebenszeichen-Glaubenszeichen“
der Diözese Rottenburg-Stuttgart. Die Stiftung hat den Bau der Alphornkapelle
finanziell unterstützt. Bei der Kapelle lädt die Stiftung zu Getränken ein.

Weglänge/Gehzeit. 9 km / ca. 3,5 Stunden
Wegbegehbarkeit: leicht / mittel
Wegbegleiter/in: Klinikseelsorgerin Jeanette Krimmer, Dekanatsreferent Dr. Ansgar Krimmer

Anmeldung

bis spätestens 16. September
Kontakt:
Kath. Klinikseelsorge Neutrauchburg
Jeanette Krimmer
Tel. 07562 / 24 46
jeanette.krimmer@drs.de

 
Seepromenade am Waldsee
Austr. 41 88161 Lindenberg
Deutschland
Sa.
25
September
2021
Ort: Lindenberg
Wo: Seepromenade am Waldsee in Google Maps öffnen
Zeitraum: 25.09.2021
Samstagspilgern: "Ruhig und still ist meine Seele"
Meditative Wanderung auf einsamen Pfaden im Waldseegebiet Lindenberg

Die Natur achtsam wahrnehmen, sich selbst und der Schöpfung näher kommen, die Kraft des Miteinanders spüren. Mit Zeiten wertvollen Schweigens, meditativen Impulsen, spirituellen Texten, um zur Ruhe zu kommen.

Die Wanderungen finden bei jedem Wetter statt, entsprechende Kleidung und festes Schuhwerk sind daher erforderlich.

Weglänge / Gehzeit: ca. 8 km / ca. 2,5 - 3 Std.

Meditationskursleiterin und Wanderführerin: Fr. Christine Wagner

Anmeldung

Wünschenswert bis 16 Uhr des Vortages im Kultur- und Gästeamt Lindenberg, Tel. 08381 / 9284320

 
Am Haupteingang der Basilika Weingarten
Kirchplatz 2 88250 Weingarten
Deutschland
Sa.
02
Oktober
2021
Ort: Am Haupteingang der Basilika Weingarten in Google Maps öffnen
Zeitraum: 02.10.2021 08:00 Uhr
Auf dem oberschwäbischen Jakobusweg Teil 2
Mit Gedanken von Martin Buber von der Basilika Weigarten nach Meckenbeuren

Wunderbar auf den Anhöhen des Schussentals. Pilgersegen in der Basilika, gemeinschaftlich mal beten, singen, sich miteinander unterhalten und auch Teile schweigend gehen. GEdanken des jüdischen Religionsphilosophen begleiten uns au dem Weg.

Weglänge 27 km
Wegbeschaffenheit: mittel, Ausdauer erforderlich
Wegbegleiter: Stephan Wiltsche, Dekanatsreferent und Klinikseelsorger
Organisatorisches: Bei jedem Wetter, Selbstverpflegung. Rückkehr mit ÖPNV ca. 17:30 Uhr am Bahnhof Weingaten
Kostenbeitrag: Rückfahrt mit ÖPNV

Anmeldung

spätestens am Vortag bis 12:00 Uhr
Kontakt:
Stephan Wiltsche
Tel. 07522/914354
stephan.wiltsche@gmx.de

 
St.-Martinus-Kirche Eintürnenberg
Rathausstr. 1 88410 Bad Wurzach
Deutschland
Sa.
09
Oktober
2021
Ort: St.-Martinus-Kirche Eintürnenberg in Google Maps öffnen
Zeitraum: 09.10.2021 13:30 Uhr
Heute hab ich frei - und sammle Kräfte
Samstagspilgern zum Herbstanfang

Rundweg bei Eintürnenberg; mit Gespräch, Musik, Gedanken unde Momentn der Stille - rund um das Thema Herbst, Anfang, Kräfte sammeln.

Weglänge/Gehzeit: ca. 10 km / 3 Stunden
Wegbegehbarkeit: mittel
Wegbegleiter: PR Raimund Miller, Kurseelsorger
Organisatorisches: nur bei trockener Witterung

Anmeldung

bis spätestens 3. Oktober
Kontakt:
Kurseelsorge Bad Wurzach
PR Raimund Miller
Tel. 07564/932933
raimund.miller@drs.de

 
Kirche St. Maria
Hauptstr. 21 88074 Meckenbeuren
Deutschland
Sa.
16
Oktober
2021
Ort: Kirche St. Maria in Google Maps öffnen
Zeitraum: 16.10.2021 07:15 Uhr
Auf dem oberschwäbischen Jakobusweg Teil 3
Mit Gedanken von Bruder Klaus von der Flüe von Meckenbeuren nach Nonnenhorn

Sich auf einer landschaftlich wunderschönen Pilgerstrecke entspannen, den Blick auf den Bodensee genießen, Gemeinschaft erleben und im Gebet verbunden sein. Unterwegs Impulse zum Jakobusweg, ebenso aus dem Leben von Bruder Klaus und Dorothee, mal Schweigen mal Beten mal Singen... Wenn möglich, feiern wir unterwegs einen Gottesdienst.

Weglänge: 21 km
Wegbeschaffenheit: leicht, jedoch Ausdauer erforderlich
Wegbegleiter: Pfarrer Paul Notz
Organisatorisches: Wer hat, einen Rosenkranz mitnehmen. Vesper, allwetterfähige Kleidung und gutes Schuhwerk. Rückfahrt mit der Bahn nach Meckenbeuren

Anmeldung

bis spätestens Freitag, 08. Oktober
Kontakt: Pfarrer Paul Notz
Tel. 07354/9373660
paul.notz@drs.de

LRA-Kapelle fs18-9
LRA-Kapelle fs18-9

Samstagspilgern Broschüre bestellen

Entdecken Sie alle Angebote und Termine zum Samstagspilgern auch in unserer aktuellen Broschüre.

Kontakt

Westallgäu Tourismus e. V.
Museumsplatz 1
88161 Lindenberg im Allgäu
Deutschland
Tel. +49 8382 270431
Fax +49 8382 27077431

Zauber einer Mosaiklandschaft

Voralpenlandschaft voller Schönheit und Harmonie. Die Hügel sind sanft geschwungen, die Täler lieblich und weit. Und am Horizont bilden schneebedeckte Berge den passenden Rahmen für ein zauberhaftes Landschaftsmosaik aus blühenden Wiesen, stillen Wäldern, malerischen Dörfern und einsam gelegenen Bauernhöfen.

Wir verwenden Cookies
Wir und unsere Partner verwenden Cookies und vergleichbare Technologien, um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Dabei können personenbezogene Daten wie Browserinformationen erfasst und analysiert werden. Durch Klicken auf „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung zu. Durch Klicken auf „Einstellungen“ können Sie eine individuelle Auswahl treffen und erteilte Einwilligungen für die Zukunft widerrufen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
zurück
Cookie-Einstellungen
Cookies die für den Betrieb der Webseite unbedingt notwendig sind. weitere Details
Website
Verwendungszweck:

Unbedingt erforderliche Cookies gewährleisten Funktionen, ohne die Sie unsere Webseite nicht wie vorgesehen nutzen können. Das Cookie »TraminoCartSession« dient zur Speicherung des Warenkorbs und der Gefällt-mir Angaben auf dieser Website. Das Cookie »TraminoSession« dient zur Speicherung einer Usersitzung, falls eine vorhanden ist. Das Cookie »Consent« dient zur Speicherung Ihrer Entscheidung hinsichtlich der Verwendung der Cookies. Diese Cookies werden von Westallgäu Tourismus auf Basis des eingestezten Redaktionssystems angeboten. Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Cookies die wir benötigen um den Aufenthalt auf unserer Seite noch besser zugestalten. weitere Details
Externe Videodienste
Verwendungszweck:

Cookies die benötigt werden um YouTube Videos auf der Webseite zu integrieren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Google LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 179 Tage gespeichert.
Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de

Cookies die benötigt werden um Vimeo Videos auf der Webseite zu integrieren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Vimeo LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Datenschutzerklärung: https://vimeo.com/privacy